DIWOBI Dienstleistungen
Inhaber:
Dieter - Wolfgang Birk
Kniebisstraße 2a
77728 Oppenau
Telefon: 07804-3699

                 E-Mail: diwobi@t-online.de
                 Steuer Nr. 14129/12029
                 Ust. Id Nr. DE 164 674 024
                 Beachten Sie auch die Hinweise auf der
                 Impressumsseite
                                

             Cad-zeichnen                Plotdienst                Aufmass von Flächen                Abgeschlossenheitserklärung                Energieberatung

             Preisliste                Referenzen                Partnerlinks                Kontakt                Impressum

             Architektenkammer                Berechnungsverordnung                Landesbauordnung                                             

Erster Teil - Allgemeine Vorschriften


§ 3 Allgemeine Anforderungen


(1) Bauliche Anlagen sowie andere Anlagen und Einrichtungen im Sinne von § 1 Abs. 1 Satz 2 sind so anzuordnen, zu errichten, zu ändern und instand zu halten, dass die öffentliche Sicherheit oder Ordnung, insbesondere Leben, Gesundheit oder die natürlichen Lebensgrundlagen, nicht gefährdet wird. Die der Wahrung dieser Belange dienenden allgemein anerkannten Regeln der Technik sind zu beachten. Von diesen Regeln kann abgewichen werden, wenn eine andere Lösung in gleicher Weise die allgemeinen Anforderungen des Satzes 1 erfüllt. § 20 Abs. 3 und § 24 bleiben unberührt. Mit Boden, Wasser und Energie ist sparsam umzugehen. Die Möglichkeiten zur Vermeidung und Verwertung von Bauabfällen und Bodenaushub sind zu nutzen.

(2) Bauprodukte dürfen nur verwendet werden, wenn bei ihrer Verwendung die baulichen Anlagen bei ordnungs- gemäßer Instandhaltung während einer dem Zweck entsprechenden angemessenen Zeitdauer die Anforderungen dieses Gesetzes oder aufgrund dieses Gesetzes erfüllen und gebrauchstauglich sind.

(3) Als allgemein anerkannte Regeln der Technik gelten auch die von der obersten Bauaufsichtsbehörde durch öffentliche Bekanntmachung als Technische Baubestimmungen eingeführten technischen Regeln. Bei der Be- kanntmachung kann hinsichtlich ihres Inhalts auf die Fundstelle verwiesen werden. Die Beachtung der technischen Regeln ist, soweit sie eingeführt sind, von den Bauaufsichtsbehörden gemäß § 72 Abs. 4 zu prüfen.

(4) Für den Abbruch baulicher Anlagen sowie anderer Anlagen und Einrichtungen im Sinne des § 1 Abs. 1 Satz 2 und für die änderung ihrer Benutzung gelten Absätze 1 und 3 sinngemäß.

zur Inhaltsübersicht LBO Nordrhein-Westfalen

zum § 4 LBO Nordrhein-Westfalen

zum § 2 LBO Nordrhein-Westfalen


Copyright auf die grafische Gestaltung, Dieter Wolfgang Birk, Kniebisstraße 2a, 77728 Oppenau